Red Bull Ring am Spielberg

Motorsportgeschichte in Österreich hautnah erleben

Eine der schönsten und modernsten Rennstrecken Europas befindet sich in der Nachbargemeinde Spielberg und ist ca. 20 Autominuten vom Landgasthof Gietl entfernt.

Die bereits im Jahr 1969 als „Österreichring“ eröffnete und heute als Red Bull Ring weltweit bekannte Rennstrecke in Österreich hat sich im Laufe der Zeit zu einem wahren Erlebnispark entwickelt. Rund um das Wahrzeichen, einen 14,6 Meter hohen Bullen aus Stahl und Beton, gibt es geführte Touren mit Blick hinter die Kulissen der Formel 1 tauglichen Rennstrecke, einen Souvenirshop und zahlreiche Gastronomiebetriebe.

Abenteuer und Fahrerlebnisse am Spielberg

Erleben Sie das Abenteuer Motorsport am Red Bull Ring. Hier ist alles möglich, was mit Benzin, Beschleunigung und Adrenalin zu tun hat. Ob eine Fahrt mit dem eigenem Fahrzeug oder geliehenem Porsche, ob mit Enduro oder Trial, ob Onbroad oder Offroad – erlaubt ist, was Spaß macht.

Großevents und Veranstaltungen am Red Bull Ring

Mit einer Streckenlänge von 4,318 km und 10 Kurven zählt diese legendäre Rennstrecke zu einer der neuesten und modernsten Strecken. Großevents wie zum Beispiel die Formel 1, die MotoGP und das ADAC GT Masters sind jährlich zu Gast. Aber auch Veranstaltungen im Bereich Freizeit, Kultur, Brauchtum, Genuss und Kulinarik für die ganze Familie finden das ganze Jahr über am Red Bull Ring statt.

Zu den Veranstaltungen am Red Bull Ring.