RINDERZUCHT STEIERMARK Posted April 1, 2017

Off

Die Rinderzucht Steiermark eGen wurde 2002 neu gegründet. Sie übernimmt viele operative Tätigkeiten der bisherigen Stammverbände. Seit 2016 wurde der Standort in Traboch neu errichtet, um mehr Platz für die vielen Events und den organisatorischen Ablauf zu schaffen.

Mit an die 7000 Mitgliedsbetriebe zählt die Rinderzucht Steiermark zur größten Genossenschaft im Bundesland. Eine der vielen Hauptaufgaben der Genossenschaft ist die Umsetzung von Zuchtprogrammen, um die Leistungsfähigkeit der Mitgliedsbetriebe zu verbessern. Weiters organisiert sie den Viehabsatz ihrer Mitgliedsbetriebe.

Zahlreiche Aktivitäten reihen sich in den Veranstaltungskalender des neuen Standorts in Traboch. Von Versteigerungen von Rindern verschiedenster Rassen und zahlreichen Zuchtschauen, darunter auch Alpakas.

Kontakt

Logo der Rinderzucht Steiermark mit einem Stier in grünIndustriepark West 7, 8772 Traboch
Tel:  +43 3833 / 20070-10
Fax: +43 3833 / 20070-25
E-Mail: info@rinderzucht-stmk.at
Web: www.rinderzucht-stmk.at